GSP_Weg

Der Begriff "Kulturbegegnungen" ist als weit gefasst zu verstehen und unterliegt ständigen Erweiterungen. Dementsprechend reichen die fachübergreifenden Fragestellungen der im Programm befindlichen Dissertationen von der Kolonialliteratur- und Geschichte über Postkoloniale Theorien und interkulturelle Kommunikation bis zum Kulturaustausch und interkulturellen Beziehungen in den neuen Medien. Das Programm ist damit offen für medien-, literatur-, kultur-, und sprachwissenschaftliche Projekte. "Cultural Encounters" bietet ein gemeinsames thematisches Dach und einen interdisziplinären Anknüpfungspunkt für vielfältige Einzelstudien, die sich auf ihre fachbezogenen Forschungsschwerpunkte konzentrieren können.

 

weitere Informationen zu den einzelnen Projekten

weitere Informationen zu den beteiligten Fachbereichen

 

Universität Bayreuth -