Karim Animi

Interkulturelle Germanistik / Deutsch als Fremdsprache

 

Toleranz und Fremdverstehen. Interdisziplinäre und interkulturelle Perspektiven

Cheikh Anta Babou

Deutsch/Germanistik

 

Die Übersetzung senegalesischer Filme ins Deutsche mit besonderer Berücksichtigung der Untertitelung und Filmsprache: Djibril Mambétys Touki Bouki und Hyènes als Paradigmen

Biographie

Projekt

 
Petra Block

American Studies

The Creolization of Food in New Orleans

Oumarou Boukari

Afrikanistik

Comment fonctionne le Songhay: Cohésion textuelle dans le Songhay-Zarma
Dian Ekawati

Interkulturelle Germanistik / DaF

Interkulturelle Kommunikation in Institutionen. Deutsch-Indonesische Kontaktgespräche im akademischen Bereich

Astrid Feldbrügge

Anglistik / Englische Literaturwissenschaft und Anglophone Kulturen

Nostalgia, Home and Be-longing in Contemporary Postapartheid Fiction by Zakes Mda and Ivan Vladislavic

Kelen Ernesta Fonyuy

Englische Sprachwissenschaft

Ethnolects of Cameroon English: Pronunciation, Education and Evolution

weitere Informationen

Lin Fu

Anglistik / Englische Literaturwissenschaft und Anglophone Kulturen

Trauma in Chinese North American Fiction

Biographie

Masiva Ragies Gunda

Katholische Theologie

The Homosexual Debate in Zimbabwe: A Socio-historical analysis of the political, cultural and Christian arguments with special reference to the use of the Bible in Zimbabwe.

 

Oliver Hepp

Neuere deutsche Literaturwissenschaft

»It is all strange to me« - Der Vampir als "bekannter Fremder" in der Literatur des 19. Jahrhunderts

Publikationen

 
Julia Hormuth

Interkulturelle Germanistik / DaF

Enkulturationsgespräche. Form und Inhalt des Erfahrungstransfers in Gesprächen zwischen deutschen Auslandsentsandten in Spanien

Huiru Hu

Germanistische Linguistik

Idiome in deutschen und chinesischen Zeitschrifteninterviews

Susanne Knaeble

Mediavistik

 

Höfisches Erzählen von Gott. Funktion und narrative Entfaltung des Religiösen in Wolframs Parzival

weitere Informationen

Noel Kouagou

Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Reisen als Initiation in Hermann Hesses Romanen Siddartha und Die Morgenlandfahrt

Peng Kuang

Medienwissenschaft

Das Chinabild im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Myung Ae Lim Yang

Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Idealbilder - Zerrbilder. Romantische Konzeptionen des Orients um 1800

Amel Mahmoud

Arabistik

Post-War Iraqi Novel. Between Representing Identities and Reconstructing the Past

Michael Mayer

Neuere deutsche Literaturwissenschaft

"Tropen gibt es nicht." Dekonstruktionen des Exotismus.

Biographie

Projekt

Homepage

Pepetual Chiangong Mforbe

English Studies and Anglophone Literatures and Cultures

Semiological Interpretation of Rituals in Cameroonian Drama. A study of the plays of Gilbert Doho, Bole Butake and Hansel Ndumbe Eyoh

Biograhie und Forschung / CV and Research

 

Canisius Mwandayi

Interkulturelle Bibelwissenschaft

The Mystery of Death and After-Death: Stalemate as the Judeo-christian Culture Encounters Shona Traditional Customs

Charles Nouledo

Medienwissenschaft

 
 

Digitale Medien und kulturelle Identität(en). Aspekte postkolonialer Identitätskonstruktion im virtuellen Raum. Eine Untersuchung transkultureller Begegnungen im Internet

Projekt

 
C. Olajumoke Oyedele

Germanistische Linguistik

Eine Mikro- und Makroanalyse der schriftlichen Fehler nigerianischer Yoruba-Sprecher beim Deutscherwerb

Jacques Owono

Interkulturelle Bibelwissenschaft

Jésus en contexte africain. La béatitude des pauvres, l´exégèse allemande et l´apport de l´église catholique au processus de réduction de la pauvreté au Cameroun

Sven Rank

Anglistik

Twentieth-century adaptations of Macbeth. Writing between influence, intervention, and cultural transfer

Dominik Schieder

Ethnologie

Coup Culture of Fiji

Biographical Note and Research

Sonja Schmidt

Medienwissenschaft

Eine Gattungs- und Funktionsgeschichte des Genres Fantasyfilm

Silvan Wagner

Mediavistik

Gottesbilder in den höfischen Mären des Hochmittelalters

Biographie

Projekt Dissertation

Projekt Habilitation

weitere Informationen

Anna Wiehl

Medienwissenschaft

Mythos Europäische Identität. Interdependenzen supranationaler, nationaler und regionaler Identitäten anhand der Repräsentation und Konstruktion des "Eigenen" und des "Fremden" in deutschen und französischen Fernsehnachrichten

Biographie

Projekt

Christine Wilhelm

Romanistik

Grenzgänger zwischen Vermittlung und Verrat. Eine Betrachtung literarischer Übersetzer- und Dolmetscherfiguren

Martin Wolff

Medienwissenschaft

Die Stellung der ethnischen Presse im Prozess der Identitätskonstruktion ihrer Leser. Eine inhaltsanalytische Untersuchung am Beispiel der Brasil-Post

Biographie

Projekt

Universität Bayreuth -